Wir freuen uns sehr über die Einführung unserer neuen Unternehmensmarke Lucient. Zum ersten Mal haben wir ernsthaft nach einem Namen gesucht, der repräsentiert, was wir tun und was wir für unsere Kunden sind.

Denn was für uns am wichtigsten ist, ist das, was wir für unsere Kunden sind.

Als wir unser Unternehmen 2002 gründeten, haben wir uns für Solid Quality Learning entschieden, weil wir dadurch das Akronym SQL erhielten und weil unser Hauptaugenmerk damals auf der Ausbildung lag.

Jahre später übernahmen wir die Marke SolidQ, da sie uns eine Vereinfachung unseres Markenauftritts brachte.

Tatsache ist jedoch, dass keine unserer früheren Marken jemals dafür konzipiert war, den Wert zu zeigen, den wir unseren Kunden bieten.

Die Klarheit von Daten

Wir haben uns schließlich für Lucient als unsere neue Marke entschieden, indem wir zwei Worte miteinander verbinden: „luzid“ (glasklar, leicht verständlich) und das englische „lucent“ (Licht bringend, hell und leuchtend).
Das ist es, was wir anstreben: eine Quelle der Erkenntnis für unsere Kunden zu werden, die ihnen dabei hilft, Einblicke zu gewinnen, Abläufe zu rationalisieren und Wettbewerbsvorteile mithilfe ihrer Daten zu erlangen.
Im Laufe der Jahre haben unsere Kunden Lucient als Expertenteam vertraut, das Data Intelligence-Systeme entwirft und liefert, die speziell darauf ausgerichtet sind, Daten für sie nutzbar zu machen (Training, Consulting und Managed Services zu Datenbank-Management und -Verwaltung, Advanced Analytics und Machine Learning).

Denn was für uns am wichtigsten ist, ist das, was wir für unsere Kunden sind.

Fernando G. Guerrero, President of the Board und Lucient Corporate CEO

Wir haben das Vertrauen unserer Kunden durch ein kompromissloses Engagement für Qualität gewonnen, von der Anwerbung und Förderung von Talenten bis hin zu exzellenten Leistungen und Wissensaustausch. Unsere Unterstützung ermöglichte es unseren Kunden, ihre Datenentwickler und -analytiker zu befähigen, produktiver zu werden und ihren Unternehmen durch die effiziente Nutzung eines ihrer wertvollsten Güter – Daten – immer mehr Wert zu verleihen.

Ein globales Netzwerk immer in Ihrer Nähe

Lucient wurde als ein multinationales, multikulturelles Unternehmen gegründet, und wir haben die Vielfalt und die lokalen/kulturellen Unterschiede immer begrüßt und geschätzt. Dies stellt sicher, dass wir sowohl physisch als auch kulturell so nah wie möglich an unseren Kunden sind und gleichzeitig Vorteile aus einem vielfältigen, fachkundigen und global verteilten Team ziehen.

Heute schätzen unsere Kunden mehr denn je die jahrelange Erfahrung des Lucient-Teams (das sowohl remote als auch inhouse arbeitet) mit fortschrittlichen Methoden der verteilten Zusammenarbeit. Dies haben wir von Anfang an getan, als unser Gründungsteam bereits über vier Zeitzonen verteilt war.  

Als erster Angestellter von Lucient und als dessen Präsident seit dem ersten Tag bin ich unglaublich stolz auf das erstaunliche Team, das wir aufgebaut haben, und ich drücke meine tiefe Dankbarkeit gegenüber so vielen Unternehmen aus, die uns als Partner ihrer Wahl auf der ganzen Welt vertrauen. 

Im Namen des Lucient-Teams freue ich mich auf eine fantastische Zukunft der Partnerschaft mit unseren Kunden, die das Potenzial von Data-driven Intelligence freisetzt.

Fernando G. Guerrero, President of the Board und CEO von Lucient