Die regelmäßige Überprüfung der Data Integrity auf SQL Server Datenbanken ist ein wesentlicher Bestandteil einer Best-Practice-Wartung. Das ist kein Geheimnis. Selbst mit einer gut implementierten und korrekt funktionierenden Backup-Strategie ist es wichtig, regelmäßige Integritätsprüfungen durchzuführen, da Integritätsfehler auch in Backups geschrieben werden können.

Wir haben in unserer Praxis schon öfters gesehen, dass monatelang Integritätsprobleme in Backups vorhanden sind, ohne dass jemand davon weiß, weil keine Integrationsprüfung durchgeführt wurde. So lernen es manche auf die harte Tour, wenn auf die inkonsistenten oder korrupten Daten innerhalb der Datenbank zugegriffen wird, und dort einen Fehler auslösen.

Im schlimmsten Fall sind die Daten verloren und können nicht wiederhergestellt werden, da die Korruption auch in allen verfügbaren Backups vorhanden ist. Im „besseren“ Fall kann es immer noch eine Menge Arbeit und Ausfallzeit kosten, die Korruption zu reparieren.

Daher ist es wichtig, regelmäßig Integritätsprüfungen durchzuführen, um größere Probleme und möglichen Datenverlust proaktiv zu verhindern.

Data Integrity

Data Integrity ist ein Microservice von Lucient Guardian

Innerhalb von Lucient Guardian implementieren wir für Sie oder gemeinsam mit Ihnen ein Data Integrity Lösung. Nach erfolgter Implementierung überwachen wir den Status und führen kleinere Eingriff durch.

In den meisten Fällen ist es keine Hexerei, eine solche Lösung zu implementieren. Allerdings sehen wir es häufiger, dass flott produzierte Solutions, die auf dem „SQL Server Maintenance Plan“ basieren, regelmäßig eine Menge Probleme produzieren. Darum ist es oft der Fall, dass derartige Lösungen, negative Auswirkungen auf den Betrieb einer SQL Server-Instanz haben. Des weiteren ist es nicht offensichtlich, dass eine schlecht implementierte Wartung die Ursache der Probleme ist. So können sich die Storages füllen und die Checks für große Datenbanken viel zu lange dauern.

Wir von Lucient haben einiges an Erfahrung mit allen Arten und Größen von Datenbanken. Darauf aufbauend haben wir einen Service geschaffen, der alle Parameter berücksichtigt. Auf diese Weise finden wir den effizientesten Weg, um die erwarteten Ergebnisse zu erzielen. Davon profitieren unsere Guardian-Kunden, wenn sie sich für das Microservice „Data Integrity“ entscheiden.